“heute wichtig” – der Podcast: Klimakrise? “Wir müssen die Wirtschaft schrumpfen”

“wichtig heute” – Podcast
Klimakrise? „Wir müssen die Wirtschaft schrumpfen“

Während in Ägypten die UN-Klimakonferenz stattfand, trafen sich im indonesischen Bali die G20, die 20 mächtigsten Industrienationen der Welt. Auch dort wird das große Versprechen des „grünen Wachstums“ diskutiert: Technische Innovationen, unterstützt durch ökologische Energiequellen, müssen die Lösung sein, um das Klimaabkommen zu erfüllen und spätestens 2050 klimaneutral zu werden. Zumindest hat sich die EU diesem Versprechen angeschlossen.

Aber ist es möglich? Ulrike Herrmann von der „taz“ ist skeptisch. Wirtschaftsjournalisten sagen: Kapitalismus ist gut, aber vorbei. Der einzige Weg für die Zukunft sei eine ökologische Kreislaufwirtschaft, in der nur verbraucht werde, was wiederverwertet werden könne, sagte der Autor in einer neuen Folge des „Wichtig jetzt“-Podcasts. „Wir haben nur die Wahl, freiwillig, geordnet, rechtzeitig aus dem Kapitalismus auszusteigen und die schlimmsten Punkte der Klimakrise zu vermeiden. Oder wir machen weiter wie bisher.

Viele neue Jobs lösen alte ab?

Ein gezielter Konjunktureinbruch hätte weitreichende Folgen. Das Bankensystem wird sich fast selbst beseitigen, denn wenn die Wirtschaft stoppt, können die Schulden nicht zurückgezahlt werden. Herrmann erklärt, dass es keine Autos oder Flugverkehr mehr gibt. “Fliegen ist nicht mehr. Es ist nicht kurz oder lang.”

Damit werden nicht nur Urlaubsreisen unmöglich, Millionen Beschäftigte verlieren auch ihren Job. Allein in der deutschen Automobilindustrie arbeiten 1,75 Millionen Menschen. Der Journalist betonte jedoch, dass der Klimaschutz viele neue Jobs schaffen werde – auch mit der neuen Gehaltsstruktur: „Wenn die Wirtschaft schrumpft, wird es nicht mehr viel zu kaufen geben. Dann müssen natürlich die Einkommen sinken.“ Herrmann mahnte auch, dass Systemänderungen schnell beginnen müssten, um eine schwere Wirtschaftskrise mit Millionen von Arbeitslosen zu vermeiden.

„Was ist heute wichtig“

„Heute ist wichtig“ ist der Morgen-Podcast „Stern“ in Kooperation mit RTL und ntv. Mit einem Mix aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Unterhaltung ist der Podcast immer von Montag bis Freitag ab 5 Uhr verfügbar.

Source

Auch Lesen :  "Das Schlimmste kommt noch": Firmen fürchten Wirtschaftseinbruch für 2023

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button