Dschungelcamp 2023: Bei Cosimo lästerte Markus über Dieter Bohlen | Unterhaltung

So hält Pop-Titan die Frösche zusammen…

Nach einem Jahr Abstinenz bei RTL kehrte Dieter Bohlen (68) in die Jury von „DSDS“ zurück. Und plötzlich war es auch im australischen Busch ein Riesenthema. Sagte ein Kandidat für ein Waldcamp am Lagerfeuer Markus Mörl (63) von einem sehr persönlichen Treffen mit dem Vorarbeiter der Jury, das nicht gut ankam.

Am fünften Tag sprachen wir wieder aus dem Nähkästchen. Markus will Cosimo (41) weiß, wie er zum Fernsehen gekommen ist. Danach erinnerte sich der Reality-Star fast wehmütig an ihren Auftritt bei Deutschland sucht den Superstar. Trotz mehrerer gescheiterter Versuche startete er seine Karriere als “Checker vom Neckar” in einer Talentshow.

Auch Lesen :  Galerie Sperl schließt wegen Mieterhöhung

Danach habe er sich laut Cosimo nur knapp vor Anfragen gerettet. Nun fragte ein sehr neugieriger Marcus: „Hast du schon mal Dieter Bohlen getroffen?“ Ich dachte immer, ich würde die Chance bekommen, ihm die Haare zu schneiden.”

Aber er änderte schnell seine Meinung. Währenddessen wird Cosimo ganz aufgeregt, wenn er an die Bretter denkt. “Weil er ehrlich ist. Dieter ist wie meine Mutter oder Mario Basler. Sie haben das letzte Wort in ihrer Sprache.” Dann begann Marcus seine Geschichte über den Erfolgsproduzenten. – Ich werde Ihnen sagen, wie ich in seinem Haus war.

Auch Lesen :  Atelier-Rausschmiss: Künstler Flatz (70) zieht's jetzt nach Namibia | Regional

Am Lagerfeuer hörten alle zu, obwohl die Geschichte schon vor einigen Jahren begann. Damals war Bolen laut Mörl noch mit seiner ersten Frau verheiratet. „Er hat mich eingeladen. Es ging um ein Theaterstück, das er vielleicht machen möchte.“ In Bohlens Villa machte der NDW-Star die Entdeckung: „Er hatte viele Plakatbücher. So dicke Schinken.“ Darunter: die wichtigsten Songs der Popgeschichte.

Auch Lesen :  Fußball heute live im TV: Übertragung der Spiele am 2.11.2022 im Free-TV und Stream

Bohlen sagte ihm damals, dass er so seine Songs geschrieben habe. „‚Bruder Louis‘ oder ‚Mrs. Cheri Cheri‘ – das ist alles schon einmal passiert“, sagte Marcus seinem fassungslosen Publikum. Und das hat er ausgenutzt.” Später am Nachmittag gingen sie zusammen essen, obwohl noch keine Entscheidung getroffen worden war, zusammenzuarbeiten. “Er hat seine Frau und seine Kinder und einen weiteren Freund um sich versammelt.”

Cosimo hat eine hohe Meinung von den Boards und hält sie für ehrlich

Cosimo hat eine hohe Meinung von den Boards und hält sie für ehrlich

Foto: RTL

Laut Marcus wollte Dieter damals nicht den gesamten Account übernehmen. Mörl erinnert sich begeistert: „Ich dachte, er würde mich um ein Date bitten, aber du denkst schon!“ Der Kandidat für das Dschungelcamp musste selbst zum Geldbeutel greifen. “Damals dachte ich mir: ‘So stinkreich du auch bist, du bist geizig.'” Dann kann Mörl wie jetzt über die genügsamen Pop-Titanen schmunzeln. – So verdient man Geld.

Auch mit IBES-Moderatoren Sonja Zietlow (54) und J Bei Köppen (39) sorgte diese Geschichte für Aufregung. Sie neckten den Jury-Veteranen ein wenig. Sonja scherzt: „Ach ja! Jetzt kann man wieder über Dieter Bohlen scherzen.“ Als Köppen so tut, als würde er nur lesen, verkündet bereits eine imaginäre Glocke in der Moderatorenlounge die Antwort.

Jana Pallaske hat in der Prüfung fünf Sterne abgeräumt

Jana Pallaske hat in der Prüfung fünf Sterne abgeräumt

Foto: RTL

Im Lager wurde wenig gelacht. Jan Pallaske (43) sollte seine erste Forstprüfung absolvieren. Die Schauspielerin muss in schwindelerregender Höhe auf XXL-Reifen balancieren und Sterne sammeln. Er hatte dafür nur eine Minute Zeit, aber er hat trotzdem gute Arbeit geleistet. Immerhin schaffte der TV-Star den fünften Platz und wurde von seinen Kollegen gefeiert.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button